zwanzig/eins

LIVE INTERVIEWS

Aufzeichnung vom 1.2.2021

#1: Die Medien 

Der Vertrauensverlust in etablierte Medien ist beispiellos für die Nachkriegszeit. Studien bescheinigen öffentlich-rechtlichen Sendern fehlende Ausgewogenheit und auffallende Regierungstreue. Die Gescholtenen lassen diese Kritik an sich abprallen und verlangen höhere Rundfunkgebühren. Derweil erfahren alternative Medien wachsenden Zuspruch, bieten jedoch mit einem bisweilen bizarren Maß an Desinformation oft kaum bessere Qualität.

Wie kam das? Vor allem: Wie kann es weiter gehen? Ohne vertrauenswürdige vierte Gewalt ist unsere Demokratie nicht denkbar. Paul Brandenburg im Live Interview mit zwei Journalisten und Moderatoren, die gemeinsam über 40 Jahre Berufserfahrung zusammenbringen: Milena Preradovic und Ingo Hoppe.

Gäste vom 2.1.2021

Milena Preradovic

Journalistin & Moderatorin (u.a RTL, n24, ServusTV, YouTube)

Anchorwoman, Redaktionsleiterin und Moderatorin. Sie baute die privaten Sender mit auf und ist weiter Pionierin: als selbstständige Journalistin im Netz.

Milena Preradovic, Journalistin und Moderatorin
Ingo Hoppe, Moderator

Ingo Hoppe

Moderator (u.a ARD, TV.Berlin)

Über Jahre Berlins beliebtester Radiomoderator. Seine Karriere begann im landeseigenen ARD-Sender, als der noch Sender Freies Berlin (SFB)  hiess. Über dass Privatfernsehen kam er zurück zum heutigen RBB, zu dessen profiliertesten Köpfen er bis heute zählt.

Newsletter abonnieren

Alle Termine und Infos zur Sendung rechtzeitig per Mail.

Durch Klicken auf “Jetzt anmelden” stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zum Zweck der Newsletterversendung zu.

Bitte unterstützen Sie uns!

Unsere Arbeit ist kostenfrei für Sie. Aber: Unabhängige Publizistik kostet Geld. 

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen.

Einmalige Spende

Freie Betragswahl.

Unterstützer-Abo

€1,99 monatlich.
Jederzeit kündbar.

Oder per Banküberweisung an

IBAN: DE59 1004 0000 0320 5564 00

(Empfänger: Paul Brandenburg)

© 2021 Paul Brandenburg. Alle Rechte vorbehalten.